oh-jey-frauenblog - Weblog @ myblog.de


Titel
Startseite
oh's Frauenblog
jey's Frauenwelt
Welt der Thesen
Phobien
Bloggerinnen
Quickies
Blog-Liste
Archiv
Gästebuch
Miss Beauty Farm 2006
Sexualität der Frau
Kontakt
Besucher online 
powered by
myblog.de




Oh's Frauenwelt

Misswahl - Vierte Kandidatin

Hallo Fans der Misswahl,

die heutige Kandidatin ist, so ich mich nicht verlesen haben sollte, die jüngste im Feld.

Jenny ist 12 und kommt, laut ihren Infos auf der Knuddels-HP, aus den 80ern... Wenn man 1994 geboren ist natürlich eine ernsthaft freche Behauptung, vor allem wenn man wie Paris Hilton sein möchte.

Ihr Spitzname ist Barbie, was wohl auch von den langen blonden Haaren herkommt. Das härteste für sie im Moment ist wohl, dass ihr PC kaputt ist, aber für wen wäre das nicht hart? (Das wäre für Oh eine Katastrophe, da das einzige Weg ist, wie er überhaupt mal einen Frau aus der Nähe sieht...)

Ihre Geschichte ist sehr kurz und spiegelt wohl einen Moment in ihrem Leben wieder, wo sie nicht weiter wusste (ich übrigens bei dem Begriff abf auch nicht... vielleicht bin ich einfach zu alt...), sich aber nicht für den einfachen Weg entschied, sondern dank der Hilfe ihrer Mutter den richtigen Weg ging.

"Mami ich liebe dich..."

Jey

25.7.06 08:21


LOS JETZT...

Na ihr Bloggerinnen...

wir haben das Gefühl, dass ihr euch nicht traut mal eure Phantasien, Wünsche, Ängste mit uns zu teilen...

Es gibt kaum Reaktionen auf unsere Aufrufe und *schaut nach* unser Gästebuch ist auch nicht gerade voll...

Was ist denn los mit euch?

Jetzt gibt uns mal Feedback, denn dann...

a) wissen wir, wer Interesse hat

b) bekommen wir neue interessante Bloggerinnen in unser Netz, die wir in unseren Frauenblog einbinden können

Also dann...hop hop...

Oh und Jey

21.7.06 12:57


Fotokiste: Jey vor ein paar Jahren

Huhu Community,

da gehe ich meine Fotoarchive nach dem Thema "String" für euch durch und was läuft mir da über den Weg? Ein altes Foto von Jey...

Das möchte ich euch natürlich nciht vorenthalten *evilgrins*:

*rennt schnell weg und versteckt sich vor Jey*

Oh

19.7.06 12:02


SCHEISSE...

*grummel*

kennt ihr das, da schreibt ihr und schreibt ihr und dann kackt euch der Rechner ab?

ARGHH

 der ganze schöne Blog ist weg

Jetzt habe ich kein Bock mehr...

Oh

18.7.06 21:35


Frauen und das Einrichten von Zimmern / Büros

Frauen und das Einrichten...

Folgendes hat sich heute zugetragen, ich bin mit meiner Kollegin in ein neues Büro umgezogen.

Sie hat sich um den Umzug gekümmert....war klar, denn dann hatte sie auch alles in der Hand.

Nachdem sie alles organisiert hatte, zeigte sie mir auch gleich ihren Raumplan, mit so süßen, kleinen ausgeschnittenen Tischen, Stühlen, Pflanzen und Schränken.

"So werden wir uns das einrichten, du sitzt übrigens da..."...

Ich warf einen kurzen Blick auf den Plan, Sitzplatz check...ok, keiner konnte mir auf den Bildschirm schauen...

"Passt" antwortete ich ihr...

"Wie? Das ist alles? Mehr hast du nicht dazu zu sagen?"

Ich ärgerte mich schon über diesen dummen Fehler, warum habe ich ihr nicht mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen? Sie war ja schließlich seit zwei Tagen am planen...das musste jetzt schnell gut gemacht werden...hoffentlich würde ich die Kurve noch bekommen. Ich blickte ihr mit vollem Interesse ins Gesicht...Hör mal Nicole, das hast du super gemacht, ich finde du hast es geschafft, die Raummaße voll auszunutzen und dabei aber immer noch auf den Gesamtblick geachtet...Ich glaube das wird super aussehen"...

Sie schaute mich für eine Sekunde argwöhnisch an, dann hellte sich ihr Blick auf..."ja finde ich auch". Mit angespannter, stolzer Brust watschelte sie davon...(Ist euch mal aufgefallen, dass der sexy Frauengang motorisch nicht mehr funktioniert, wenn die Frauen ihre Brust rausdrücken, bzw. versuchen einen geraden Rücken zu machen beim gehen? )

Vortag des Umzuges

Na ja, der Vortag des Umzuges war da und die letzten 4 Stunden des Arbeitstage waren die Hölle, hier ein paar Aussagen von ihr:

"Oh, du weisst das wir morgen früh umziehen?

" Oh, meinst du es wird nicht mal Zeit, so langsam deine Papiere zusammenzuräumen?"

"Oh, die Schränke müssen auch noch ausgräumt werden"

- 30min vor Arbeitsende -

"Glaub mal ja nicht, dass ich dir jetzt beim einpacken helfe, ich falte dir nur die Kartons zusammen" - leicht gereitzt...

"Verdammt, jetzt beweg deinen Arsch hier rüber und helfe mir wenigstens die vollen Kartons in die Ecke zuschieben, die sind verdammt schwer" - sauer...

Na ja, ich habe 15min überzogen, weil wir am Ende noch darüber stritten, wer jetz noch den Drucker abbaut...ok, das habe ich dann gemacht.

Umzugstag - heute.

Fachmännisch zeigte sie den Packern, wo und wie die Tische aufzustellen sind. Als alles an seinem Platz stand, bis auf die Kisten mit den Unterlagen, herrschte auf einmal Stille im Raum...

Nicole machte ein konzentriertes Gesicht und ging um die Tische herum. Dabei murmelte sie sich etwas zu recht, was keiner der Anwesenden, 3 Packer und ich, verstehen konnte.

Leise sagte ich zu dem Packer der neben mir stand, "das wars, jetzt seid ihr dran"

"Scheisse, dass denke ich schon, seitdem sie aufgehört hat Kommandos zu geben." antwortete er mir, sichtlich in Panik...

"Das geht so nicht, das passt irgendwie alles nicht zusammen..." sagte sie zu sich selber.

Ich merkte wie fordernde Blicke der Packer auf mir ruhten...Ich räusperte mich vorsichtig..."Aber warum denn, das sieht doch toll aus. Vor allem die 25 Blumen hast du platzmäßig super verteilt..." - Ich wusste, dass alles zu spät war, wir oder besser die Packer hatten nie eine faire Chance gehabt, denn sie ist ist eine Frau.

"Nei, nein, nein..." also wir machen das jetzt so...

Ich könnte jetzt hier noch weiter über die nun folgenden vier Stunden im Thema "Büroumzug, eine Frau, vier Tische, 25 Blumen, sechs Schränke, sprechen, aber das spare ich mir...

Nur so viel, wir sind umgezogen und es steht alles wie...na? habt ihr es erraten?

Oh

18.7.06 19:36


Mann sein ist....

Guten Mrogen,

ist es nicht schön ein Mann zu sein...Gegendarstellung:

1. Du kannst komplexer denken (Gehirnhälften arbeiten besser zusammen).
1. Du konzentrierst dichn nur auf das Wesentliche (Gehrinhälften arbeiten effektiv und effizient), wodurch du deine Ziele schnell erreichst

2. Du bist nicht so wehleidig.
2. Du bist immer dann wehleidig, wenn es sich lohnt

3. Du kannst bestimmen, wer wann Vater wird.
3. Du vögelst wenn du lust hast und musst dich um das Thema Schwanger werden nicht kümmern

4. Du bekommst keinen Bierbauch.
4. Du kannst stolz auf deinen Bierbauch sein

5. Du fährst besser Auto (Das ist statistisch bewiesen).
5. Du weisst, dass die Statistiken bzgl. Autounfälle Anteil Frauen / Männer von Männern "gefaked" sind, damit die ohnehin schon ängstlichen Frauen überhaupt noch Auto fahren und ihre Männer Abends von der Party nach Hause fahren.

6. Wenn du pinkelst, guckt dir keiner zu.
6. Du kannst beim Pinkeln ihn stolz den Anderen zeigen oder mit einer tollen Frauengeschichte prahlen, die du deinem Nachbarn erzählst.

7. Du kannst nach einer durchzechten Nacht Make-Up auftragen.
7. Du schaust in den Spiegel und weisst das es eine tolle Nacht war.

8. Du darfst ruhig mal hilflos sein.
8. Du kannst den Helden bei Frauen spielen, indem du Spinnen wegmachst.

9. Wenn du Strapse trägst, hällt dich niemand für pervers.
9. Du stehst auf Strapse

10. Du weisst, was Gefühle sind, und wie man darüber spricht.
10. Du musst nicht über deine Gefühle reden, denn du kennst sie bereits

11. Du kannst dich stundenlang ganz allein Amüsieren - beim Shoppen, am Telefon, und im Bad.
11. Du kannst dich wochenlang alleine beschäftigen, nur du, dein Computer und was zu trinken.

12. Wenn du blau machst, hast du viel glaubwürdigere Ausreden.
12. Du brauchst keine Ausreden, wenn du blau machen willst. Dein Chef ist auch ein Mann und versteht dich.

13. Du kannst mit Augenaufschlag und Minirock jeden um den Finger wickeln - Männer sind ja so einfach gestrickt.
13. Du kannst gut aussehenden Frauen durch einen einfachen Blickkontakt das Gefühl vermitteln, dass sie dich um den Finger gewickelt haben. Anschließend nimmst du sie dir.

14. Du kannst Kanzler-Gattin werden.
14. Du kannst Präsident werden.

15. Du kannst beim Sex nachdenken und einen Orgasmus vortäuschen.
15. Du bestimmst beim Sex das Tempo.

16. Du kannst dramatisch werden, ohne, dass es dazu einen triftigen Grund braucht.
16. Du bist immer ruhig, während die Frau wieder ohne Grund hysterisch wird.

17. Du brauchst deine Restaurant-Rechnung nur selber zu bezahlen, wenn du willst.
17. Du hilfst Frauen, indem du sie ernährst.

18. Wenn du mal laut wirst und weinst, bekommst du Blumen.
18. Du weisst, wenn du Blumen kaufst, hält sie die Klappe.

19. Du kannst ihn total aus der Fassung bringen, wenn du sagst: "Ups, ich hab ja vergessen, mein Höschen anzuziehen...

19. DAS STIMMT!!!!

Oh

18.7.06 12:59


Bier gegen Frau - wer gewinnt

Manche kennen es mit sicherheit schon, aber ich finde es immer wieder lustig...sorry Mädels

> Betreff:      Wer gewinnt? Bier gegen Frau
>
> Eigentlich unmöglich, aber auf der anderen Seite doch recht amüsant...
>
>
> 1. Ein Bier ist immer feucht.
> Eine Frau muss man schon ein bisschen bearbeiten.
> 1 Punkt an das Bier
>
> 2. Warmes Bier schmeckt nicht gut.
> 1 Punkt an die Frau
>
> 3. Ein kühles Bier ist sehr erfrischend.
> 1 Punkt an das Bier
>
> 4. Wenn man nach einem kräftigen Schluck Bier ein gekräuseltes
> Haar zwischen dem Zähnen hat, könnte einem schlecht werden.
> 1 Punkt an die Frau
>
> 5. 10 Bier an einem Abend und man kann nicht mehr heim fahren.
> 10 Frauen an einem Abend und man will nicht mehr heim fahren.
> 1 Punkt an die Frau
>
> 6. Wenn man in der Öffentlichkeit viel Bier trinkt, kann man sich
> einen schlechten Namen machen.
> Wenn man in der Öffentlichkeit eine Frau leckt, wird man zur Legende.
> 1 Punkt an die Frau
>
> 7. Wird man von der Polizei aufgehalten und riecht nach Bier,
> wird man verhaftet.
> Wenn man nach Frau riecht, eher nicht.
> 1 Punkt an die Frau
>
> 8. Altes Bier gibt es so gut wie nirgends.
> 1 Punkt an das Bier
>
> 9. Wenn man zu viel Bier trinkt sieht man weiße Mäuse.
> Wenn man zu viele Frauen hat, sieht man das Himmelreich.
> 1 Punkt an die Frau
>
> 10. In den meisten Ländern ist Bier besteuert.
> 1 Punkt an die Frau
>
> 11. Dem ersten Bier ist es egal wie viele man danach noch hat.
> 1 Punkt an das Bier
>
> 12. Man kann immer sicher sein, dass man der Erste ist der eine
> Flasche oder Dose oder Fass Bier öffnet.
> 1 Punkt an das Bier
>
> 13. Wenn man Bier schüttelt, schäumt es und wird aufgewühlt,
> aber wird sich wieder beruhigen.
> 1 Punkt an das Bier
>
> 14. Man weiß eigentlich immer, was ein Bier kostet.
> 1 Punkt an das Bier
>
> 15. Bier hat keine Mutter.
> 1 Punkt an das Bier
>
> 16. Ein Bier erwartet nicht, dass man nach dem Genuss noch eine
> halbe Stunde lang mit ihm kuschelt.
> 1 Punkt an das Bier
>
> Endstand: 9:7 für das Bier.
>
> Alles klar. Endlich ist das Thema ein für alle mal geklärt.
> Der Sieger ist das Bier!
>
>
> PS: Sollten Sie eine Frau sein, die diesen Test soeben gelesen hat
> und sich furchtbar darüber aufregen, möchten wir Sie daran
> erinnern, dass Bier keine Emotionen zeigen würde.
> Also noch ein Sonderpunkt für Bier oben drauf.

15.7.06 20:24


 [eine Seite weiter]

 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte dieses Weblogs ist der Autor. Dein kostenloses Weblog bei myblog.de!

Gratis bloggen bei
myblog.de